Deutsch Deutsch Deutsch DE
Match

Immer der perfekte Match
Der Match bildet mit der ausgewählten Sitzschale eine durchdachte Einheit, die dazu crashtest-sicher ist. Das ist der Match mit Sitzschale. Der Match ist in Schiebe- und Selbstfahrerversion erhältlich. Der Match bietet einen bequem und leicht verstellbaren Sitzwinkel mit durchdachter Sitzwinkelanzeige und einer leicht bedienbaren Sitzwinkelverkantung.

  • Als Schiebe- und Selbstfahrerversion erhältlich
  • Die Schiebeversion kann mit der Aura-Schiebeunterstützung ausgestattet werden
  • Die Kombination des Match mit einer Reihe ausgewählter Sitzschalen verfügt über das CE-Zeichen und ist crashtest-sicher
  • Großer Verstellbereich des Balancepunkts
  • Von allen Seiten gut erreichbare Bremsen
  • Modernes Design
  • HILFSMITTEL NUMMER: 26.99.01.1043
Produktabbildungen
Spezifikationen

Match Schiebewagen

Abkürzung Messpunkte Spezifikationen
OB Orthesebreite 42 – 67 cm (Biegung 1 & 2)
OT Orthesetiefe 40 - 65 cm
i. V. m. Sitztiefe-Verkürzer 30 - 55 cm
SH Sitzhöhe 30 – 60 cm (Säule 1, 2, 3 u. 4)
+ Aura-Schiebeunterstützung 37 – 60 cm (Säule 2, 3 u. 4)
RB Radbasis 50 - 60 cm
RB hinten Rollstuhlbreite hinten 55 - 70 cm
+ Aura-Schiebeunterstützung 67 - 75 cm
RB vorn Rollstuhlbreite vorn 60 - 75 cm
BP Balancepunkt Verstellbereich 15 cm
AH Armstützenhöhe 17 - 40 cm
FB Fußstützenbreite 39 – 69 cm (Komfort-Fußstütze)
RH Rückenrohrhöhe 52 cm
GH Griffhöhe 80 – 150 cm (GH abhängig von SH)
UL Unterschenkellänge:
Komfort-Fußstütze 35 - 45 cm / 40 - 55 cm
Zentrale Fußstütze Abhängig von AHS
AHS Aufbauhöhe Sitzorthese Vertikaler Abstand Oberseite
Montageplatte – Unterseite
Oberschenkel an der
Vorderseite der Orthese
Sitzwinkelverstellung -5º – 30º (Bereich ist verstellbar)
Rückenwinkelverstellung 85º – 140º (Bereich ist einstellbar)
Armstützentiefe Verstellbereich 8 cm
Gesamtgewicht Basismodell 37,5 kg
Höchstgewicht des Rollstuhlfahrers 160 kg
Erfüllt die Bedingungen von*: EN 12182, EN 12183, ISO 7176-19

* Achtung: Match-Kombinationen, für die keine Vereinbarung existiert, sind nicht mit dem CE-Zeichen versehen und gelten nicht als zusammenstoßsicher.

CE-markierter Match in Kombination mit:

  • Bert Stevens-Sitzschale 
  • Kersten-Sitzschale
  • Orthototaal ABS-Sitzschale
  • Orthototaal Flex-Sitzschale rund
  • Orthototaal Flex-Sitzschale flach
  • Orthototaal Soft-Sitzschale rund
  • Orthototaal Soft-Sitzschale flach
  • Perteon itura-Sitzschale
  • RZ-Sitzschale Classic Standaard
  • RZ Flex
  • RZ-Sitzschale Contour
  • Welzorg Aquarius-Vollschaum-Sitzschale
  • Welzorg WSP Polyester-Sitzschale 280 oder 340 mm
  • Welzorg WSP Pur-Sitzschale
  • Exello-Sitzschale
  • Ortho-Innovatief-Sitzschale
  • Lewis-Sitzrücken-Sitzschale
  • Supportec Foam rund Sitzschale 
  • Supportec Foam Flex rund Sitzschale 
  • Supportec Foam flach Sitzschale 
  • Supportec Foam Flex flach Sitzschalee 
  • Supportec Hardshell Sitzschale 
  • Supportec Hardshell Flex Sitzschale 
  • Summit Alpine Plus Sitzschale 
  • Summit Alpine Active Sitzschale 
  • Summit Alpine Curve Sitzschale

afmetingen

Match Selbstfahrer

Abkürzung Messpunkte Spezifikationen
OB Orthesebreite 42 – 60 cm (Biegung 1 & 2)
SH Sitzhöhe 30 – 60 cm (Säule 1, 2, 3 u. 4)
OT Orthesetiefe 40 - 65 cm
i. V. m. Sitztiefe-Verkürzer 30 - 55 cm
RB Radbasis 50 - 60 cm
RB hinten Rollstuhlbreite hinten 60 - 78 cm
RB vorn Rollstuhlbreite vorn 60 - 75 cm
BP Balancepunkt Verstellbereich 15 cm
AH Armstützenhöhe 17 - 40 cm
FB Fußstützenbreite 39 – 69 cm (Komfort-Fußstütze)
RH Rückenrohrhöhe 52 cm
GH Griffhöhe 80 – 150 cm (GH abhängig von SH)
UL Unterschenkellänge:
Komfort-Fußstütze 35 - 45 cm / 40 - 55 cm
Zentrale Fußstütze Abhängig von AHS
AHS Aufbauhöhe Sitzorthese Vertikaler Abstand Oberseite
Montageplatte – Unterseite
Oberschenkel an der
Vorderseite der Orthese
Sitzwinkelverstellung -5º – 30º (Bereich ist verstellbar)*
Rückenwinkelverstellung 85º – 140º (Bereich ist einstellbar)
Armstützentiefe Verstellbereich 8 cm
Gesamtgewicht Basismodell 39 kg
Höchstgewicht des Rollstuhlfahrers 160 kg
Erfüllt die Bedingungen von**: EN 12182, EN 12183, ISO 7176-19

* Achtung: Je nach Sitzhöhe, Sitzschalenbreite, Sitzschalenform und Balancepunkt kann der Bereich begrenzt sein.

** Achtung: Match-Kombinationen, für die keine Vereinbarung existiert, sind nicht mit dem CE-Zeichen versehen und gelten nicht als zusammenstoßsicher.

CE-markierter Match in Kombination mit:

  • Bert Stevens-Sitzschale 
  • Kersten-Sitzschale
  • Orthototaal ABS-Sitzschale
  • Orthototaal Flex-Sitzschale rund
  • Orthototaal Flex-Sitzschale flach
  • Orthototaal Soft-Sitzschale rund
  • Orthototaal Soft-Sitzschale flach
  • Perteon itura-Sitzschale
  • RZ-Sitzschale Classic Standaard
  • RZ Flex
  • RZ-Sitzschale Contour
  • Welzorg Aquarius-Vollschaum-Sitzschale
  • Welzorg WSP Polyester-Sitzschale 280 oder 340 mm
  • Welzorg WSP Pur-Sitzschale
  • Exello-Sitzschale
  • Ortho-Innovatief-Sitzschale
  • Lewis-Sitzrücken-Sitzschale
  • Supportec Foam rund Sitzschale 
  • Supportec Foam Flex rund Sitzschale 
  • Supportec Foam flach Sitzschale 
  • Supportec Foam Flex flach Sitzschalee 
  • Supportec Hardshell Sitzschale 
  • Supportec Hardshell Flex Sitzschale 
  • Summit Alpine Plus Sitzschale 
  • Summit Alpine Active Sitzschale 
  • Summit Alpine Curve Sitzschale

afmetingen
Eigenschaften

Der Match in Kürze

  • Die Kombination des Match mit einer Reihe ausgewählter Sitzschalen verfügt über das CE-Zeichen und ist crashtest-sicher
  • Erhältlich als Schiebe- und Selbstfahrerausführung
  • Persönlich einstell- und reproduzierbarer Sitzwinkel durch die durchdachte Sitzwinkelanzeige
  • Bequem und leicht verstellbarer Sitzwinkel, von 5° bis 30°
  • Sitzwinkelverkantung begrenzbar, nach vorn und nach hinten
  • Die Verkantung des Rollstuhls ist leicht zu bedienen, mit und ohne Rollstuhlfahrer
  • Großer Sitzhöhebereich, ab 300 mm
  • Von allen Seiten zugängliche, bequem bedienbare Bremspedale
  • Einstellbare Position des Balancepunkts, unabhängig von der angebotenen Sitzunterstützung.
  • Füße und Beine haben viel Platz durch die verstellbare Spurbreite der Vorderräder
  • Sicherer Transport durch Taxihaken zur Befestigung in einem Taxibus
  • Stets ergonomische Schiebehaltung durch einfach in der Höhe verstellbare Schiebehandgriffe
  • Die Schiebeversion kann mit der Aura-Schiebeunterstützung ausgestattet werden
Downloads

Downloads

Download
Download
Download
Download
Download