Deutsch Deutsch Deutsch DE
Primo

Der Primo, das Kompakte Design-Elektromobil
Komfortabel unterwegs mit dem Primo Für den Einkauf, Aktivitäten in der Nachbarschaft oder einen Besuch im Museum. Das einzigartige INDEGO-Federungssystem sorgt unterwegs für eine optimale Stoßdämpfung: das ist wirklich komfortables Fahren! Durch den großen, sich mitdrehenden Scheinwerfer und die gute Beleuchtung vorn und hinten ist der Primo für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar. Und mit seinem kompakten Design will man mit dem Primo einfach gesehen werden. Dazu hat der Primo ein Bedienfeld mit beleuchtetem Display, einer Reihe von Fahreinstellungen, vielen Menüoptionen und Ablesewerten, selbst ausschaltende Richtungsanzeiger sowie optional eine zusätzliche Fußgasbedienung.

  • Komfortables Fahren mit dem INDEGO-Federungssystem
  • Sehr wendig durch einen kleinen Wendekreis
  • Kompakt als Drei- und Vierradausführung
  • Nützliche Hi-Lo-Funktion: Halbe Geschwindigkeit mit nur einem Knopfdruck
  • Großer, sich mitdrehender Scheinwerfer
  • Erhältlich in den Farben Weiß oder Silbergrau mit Schwarz-Metallic
  • Verwenden Sie unser Händlersuchtool, um den nächstgelegenen Händler zu finden!
Produktabbildungen
Spezifikationen

Primo 3 - Basismodel

Abkürzung Messpunkte Spezifikationen
HS Höhe Scootmobil 105 cm
LS Länge Scootmobil 125 cm
BS Breite Scootmobil 64 cm
HF Höhe Fußplatte über Boden 17 cm
SB Sitzbreite 48 cm
SB Sitzhöhe i. Verh. z. Platte* 42,5 / 45 / 47,5 / 50 cm
SH Maximale Geschwindigkeit 12 km/h
Aktionsradius max. 30 km / 40 km**
Akkus 50/60 Ah
Akkus 6A/24V, 8A/24V
Gesamtgewicht (ausschl. Akkus) 75 kg
Maximales Tragevermögen 160 kg
Maximales Tragevermögen 120 cm
Maximales Tragevermögen
Radmaß (Luftreifen auf teilbarer Felge) 4.10/3.50 – 14”
Erfüllt die Bedingungen von EN 12184 Klasse B

* Sitzhöhe wurde unter Belastung gemessen

** Abhängig von der eingestellten Geschwindigkeit, Außentemperatur, Gewicht des Benutzers, Reifenspannung usw.

afmetingen

Primo 4 - Basismodel

Abkürzung Messpunkte Spezifikationen
HS Höhe Scootmobil 105 cm
LS Länge Scootmobil 125 cm
BS Breite Scootmobil 64 cm
HF Höhe Fußplatte über Boden 17 cm
SB Sitzbreite 48 cm
ST Sitztiefe 44 cm
SH Sitzhöhe i. Verh. z. Platte* 42,5 / 45 / 47,5 / 50 cm
Maximale Geschwindigkeit 12 km/h
Aktionsradius max. 28 km / 38 km**
Akkus 50/60 Ah
Ladegerät 6A/24V, 8A/24V
Gesamtgewicht (ausschl. Akkus) 85 kg
Maximales Tragevermögen 160 kg
Wenderadius 165 cm
Maximaler Neigungswinkel
Radmaß (Luftreifen auf teilbarer Felge) 4.10/3.50 – 14”
Erfüllt die Bedingungen von EN 12184 Klasse B

* Sitzhöhe wurde unter Belastung gemessen

** Abhängig von der eingestellten Geschwindigkeit, Außentemperatur, Gewicht des Benutzers, Reifenspannung usw.

afmetingen
Eigenschaften

Primo_Eigenschappen-DE

Benutzerkomfort

„Ich fühle mich einfach großartig!“

Frau Hacquebard hat seit einem halben Jahr einen Primo und einen Vivo. Ungeachtet ihrer Rückenbeschwerden kommt sie jetzt überall hin. Der Vivo-Reisescooter kommt mit in den Urlaub und der Primo kommt im Alltag zum Zuge. Mit dem PGB (Personengebundenes Budget, NL) konnte Frau Hacquebard sich beide Elektromobile leisten.

Primo_boodschappen_doen1Primo - Stilvoll unterwegs mit einem schicken Elektromobil
Frau Hacquebard ist tagsüber noch sehr aktiv und will auf keinen Fall den ganzen Tag zu Hause bleiben. So hilft sie freiwillig in einem Pflegeheim und hat einen Enkel von eineinhalb Jahren, der sie regelmäßig besucht und dann ein Stück im Elektromobil mitfahren darf. „Mit meinem Primo kann ich endlich wieder selbst einkaufen. Vorher war der Werg zu weit und mit meinen Rückenbeschwerden war das nicht möglich. Jetzt kann ich mit meinem Elektromobil wie gewohnt in meinem Laden einkaufen. Auch nützlich: Mit meinem Elektromobil kann ich mit der U-Bahn fahren, sodass auch die Innenstadt von Amsterdam für mich gut zu erreichen ist. Der Primo ist kompakt genug für eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.“

Auch die Nachbarin spricht sehr anerkennend über das Scootmobil von Frau Hacquebard. „Neulich sitzen wir bei schönem Wetter auf der Wiese in der Nachbarschaft und da sagt hinter uns eine Frau, dass ich doch wohl ein Spitzen-Scooter habe! Es sieht einfach so gut aus und dann fühle ich mich einfach phantastisch!“

Downloads

Downloads

Download
Download
Download
Download